Wasserschäden haben viele Facetten:

54% aller Haushalte hatten schon mindestens einen Wasserschaden im Trinkwassersystem.

65% aller Fälle wurden durch defekte Rohrleitung verursacht.

28% aller Haushalte bleiben auf den Durchschnittlichen 2.297€ pro Schadensfall sitzen!

93% aller Wasserschäden hätten verhindert werden können.

Innerhalb von 24 Std nach der entstehenden Feuchtigkeit kann Schimmel entstehen!

 

 

Quelle: www.Grohe.de

Das Grohe Sense-System überwacht Feuchtigkeit, erkennt Wasserleckagen, warnt Sie unverzüglich und unterbricht automatisch die Wasserzufuhr.

 

Die intelligenten Grohe Sense Wassersensoren werden über WLAN verbunden und können überall im Haus, platziert werden.

Bei auftretender Feuchtigkeit wird unmittelbar die Wasserzufuhr geschlossen und Sie werden per Smartphone, Tablette und/oder E-Mail über den Vorfall informiert!

In der Grohe-Ondus-App kann

der Batteriestand der Sense Sensoren,

die Raumtemperatur,

und die relative Luftfeuchtigkeit angezeigt werden.

Weicht einer der Werte von der Voreingestellung ab, erhalten Sie sofort eine Meldung!

Neben Grohe gibt es auch andere Hersteller für Warnsysteme – sprechen Sie uns gerne für eine individuelle Beratung an!

 

Als Ansprechpartner stehen Ihnen unsere Sanitärmeister

Frank Hüllmann &

Henning Baalmann

gerne zur Verfügung!